Die Physiotherapie

Die Physiotherapie setzt sich zusammen aus der Krankengymnastik und der physikalischen

Therapie.

Die Physiotherapie nutzt natürliche Anpassungsmechanismen des Körpers, um Störungen des Bewegungsapparates gezielt zu behandeln.

Physiotherapie wird auch als Maßnahme in der Prävention zur Gesundheitsvorsorge eingesetzt.

Es ist eine sinnvolle Ergänzung oder auch eine bewährte Alternative zur medizinischen oder operativen Therapie.

Eine Hauptfunktion in der Physiotherapie ist die Bewegungstherapie, durch sie können Erkrankungen durch aktive oder passive Bewegungsübungen gelindert oder auch geheilt werden.