• Manuelle Therapie
  • Bobath Konzept
  • Manuelle Lymphdrainage
  • Rückenschulkurs für Kinder und Erwachsene
  • Dornbehandlung mit der Breuss Massage

 

Manuelle Therapie
Manuelle Therapie

Manuelle Therapie stellt eine feste Größe in der Untersuchung und Behandlung von Beschwerden des Bewgungsapparates da.

Es wird eingesetzt bei chronischer Erkrankungen des Knochenapparates z.B: Morbus Bechterew aber auch bei Erkrankungen des Muskulatur.

Durch die Befunderhebung kann ich direkt mit der Manuellen Therapie auf die Probleme Einfluss nehmen und ein gezieltes Übungsprogramm erstellen.

Bobath-Konzept

Rehabilitation Erwachsener mit Störung des zentralen Nervensystem.

Angeboren oder Erworben z.B: Apoplex.

Oder durch eine autoimmunerkrankung wie die Multiple Skerose.

Es ist eine Lösunsorientiere herangehensweise an die Befundaufnahme und die Behandlung von Individien mit funktionellen Störungen.

Bewegungsstörungen und Störungen des Körpergleichgewichts aufgrund einer Läsion des zentralen Nervensystems

Manuelle Lymphdrainage oder auch physikalische Ödemtherapie (Ödem > Schwellung) wird ebenfalls vom Arzt verordnet d.h. mit eigener Diagnose nach der sich diese manuell (von Hand) ausgeführte Entstauungstherapie richtet.

Je nach Diagnose sind hier Behandlungseinheiten von

30 Min /45 Min. / 60 Min. vorgesehen